Entspannung/Taping nach vorh. Terminabsprache

Akasha-Klangschalenentspannung (Dauer 60 Minuten)

 

Die Klangschalenentspannung ist eine effektive und wirksame

 

Entspannungsmethode, mit der positiv auf den Menschen eingewirkt

 

werden kann. Der Mensch kommt dabei in eine

 

Tiefenentspannungsphase; Körper und Geist entspannen.

 

Alltagsstress, Verspannungen und Blockaden können dabei leichter

 

abgebaut werden. Der Klang mobilisiert die Selbstheilungskräfte und

 

setzt schöpferische Energie frei, während die Klangschalen auf den

 

bekleideten Körper an verschiedenen Stellen aufgestellt bzw.

 

gehalten und mit einem Klöppel zum Schwingen gebracht werden.

 

Akasha-Klangschalenentspannung wird in einer bequemen,

 

nicht einengenden Kleidung durchgeführt. Es ist sinnvoll, dass

 

weder Oberteil noch Hose Knöpfe oder Reissverschlüsse

 

hat.                     

Taping

 

Die elastischen Tapes straffen oder stauchen die Haut, je nach Anwendung und lösen bei aktiver oder passiver Bewegung der getapten Person Scherwirkungen im Unterhautgewebe aus. Die messbare Folge ist eine Erwärmung des Gewebes bedingt durch die verstärkte Durchblutung von Haut und Unterhaut sowie durch Spannungsabnahme der kontraktilen Elemente. Auf Deutsch: Das Gewebe entspannt sich und meldet diese Spannung mit hoher Wahrscheinlichkeit an andere Körperstrukturen weiter. Das bedeutet wir setzen mit Tapin sanfte Reize mit großer Wirkung.

 

Eine Woche Taping entspricht ununterbrochener Therapie am Tag und in der Nacht.

Die bunten Tapes aber auch sog. kleine hautfarbene Gittertapes können für allerlei Beschwerden, aber auch präventiv angebracht werden:

z.B. zur Stabilisierung von Muskeln und Gelenken, zur Schmerzlinderung bei Verletzungen, aber auch bei Zahn-, Kopf-, Regel-, Bauchschmerzen, bei Übelkeit, bei Reisebeschwerden, bei Verspannungen, Halsschmerzen, zur Aufrichtung des Körpers u.v.m.

Ich selbst wende die Tapes bei mir und meiner Familie sowie auch bei einigen unseren Kunden mit Erfolg an.

Einfach mal ausprobieren und selbst erfahren, was die Tapes bewirken können.